Wir feiern Feste wie sie fallen.
Die religiösen Feste strukturieren das Jahr und werden durch unsere Feste und die Geburtstage unserer Kinder ergänzt. Lesen Sie hier was und wie wir feiern.
 

Unsere Sonnenkinder
Den Kindern, die das letzte Kindergartenjahr bestreiten, auch Sonnenkinder genannt bieten wir verschiedene Aktionen an.

Im letzten halben Jahr können die Kinder jeden Morgen an dem halbstündigen Würzburger Trainingsprogramm "Hören, lauschen, lernen" teilnehmen. Hierdurch werden die Kinder auf den Erwerb der Schriftsprache (Lesen und Schreiben) vorbereitet.

Hören, lauschen lernen" bedeutet:
Die Vorschulkinder bekommen durch die Spiele der sechs aufeinander aufbauenden Übungseinheiten Einblick in die Lautstruktur der gesprochenen Sprache. Sie lernen, die Unterschiede zwischen Wörtern, Reimen, Silben und Lauten zu hören. Es geht dabei aber nicht um das vorgezogene Lesen- und Schreibenlernen!
Das Programm ist sehr abwechslungsreich und spielerisch gestaltet (mit vielen Bildern, Bewegungs- und Singspielen) und bietet den Kindern nicht nur einen Einblick in die Welt der Laute, sondern vermittelt auch Freude im Umgang mit Sprache.

Wir bieten den Sonnenkindern außerdem mit mehreren Ausflügen die Möglichkeit, in verschiedene Berufe und Alltage reinzuschnuppern.

Wir besuchen zum Beispiel:
- die Freiwillige Feuerwehr in Zülpich
- die Buchhandlung Lesewald Reinhardts
- die Stadtbücherei in Zülpich
- das Kreiskrankenhaus in Mechernich
- die Polizeipuppenbühne

Außerdem
- informieren uns Mitglieder der Feuerwehr über den Brandschutz und
- wir machen einen Verkehrsspaziergang mit der Polizei
Wir versuchen in jedem Jahr alle Angebote zu ermöglichen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass aufgrund von Terminschwierigkeiten oder krankheitsbedingt einmal ein Ausflug ersetzt werden oder entfallen muss.
Wir verbringen viel Zeit mit ihren Kindern, in der sie spielen, basteln oder in anderen Bereichen ihre Erfahrungen sammeln. Hier möchten wir Ihnen einen Einblick in unseren Tagesablauf geben.